Sportwetten: Tennis and „more“

August 2018 Aus Von Manuel

Golf ist wieder im Kommen und natürlich spielt hier auch Tiger Woods mit. Er hat einen großen Stellenwert im Golfsport weil er eben immer noch die großen Interessen der Menschen anziehen kann.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 18.12.2018)


 
betathome

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
xtip

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
sportingbet

 
Wettbonus
180€

 
Jetzt Wetten!

Dadurch ergeben sich auch für Menschen aller Interessen sehr viele Reibungsflächen, die sich dadurch aufzeichnen lassen, um einfach sofort von der ersten Runde an mit vollen Emotionen dabei zu sein.

Erst unlängst konnte man übrigens ein sehr interessantes Spiel auf dem Rasen sehen, welches an die guten alten Zeiten des Tiger Woods erinnert hatte.

Brooks Koepka gilt als neuer Star auf dem Himmel der Goldhunde und bei jedem Spiel sind die Zuseher so elektrifiziert. Man kann vor Staunen eigentlich nur mit offenem Mund davorstehen.

Vor der dritten Runde der PGA Championship gingen Brooks Koepka und seine Waffen in ein Fitnessstudio, um mit seinem guten Freund Dustin Johnson zu trainieren. Nach zwei Siegen in der US Open stand Koepka in einer Ecke und sah zu, wie sich ein Enthusiast eines Fitnessstudios näherte und nach einem Bild fragte, das er mit dem Smartphone machen dürfte. Sportwetten mit PayPal | Alles was wichtig ist Sie sprachen über ihn und das Foto war natürlich als ein sehr wichtiges Stück Erinnerung sehr wertvoll. Der 28-jährige Koepka kann lachen, denn während Johnson die Nummer 1 hat, hat er die Majors.

Übersehen zu werden, ist zu Koepkas Markenzeichen geworden. Vielleicht ist es wegen seiner zurückhaltenden Art, oder dass seine Freundin nicht die Tochter des größten Spielers des Hockeys ist, oder im Falle des brillanten Sonntags 66, kam es an einem Tag Woods zementierte seine Rückkehr.

Koepka scheint ständig im Schatten eines anderen zu sein.

Den größten Teil des Sonntags warf Woods einen Schatten auf das gesamte Turnier, nicht nur, weil er dort war, sondern weil er seit seiner Rückkehr von Rückenoperationen die ersten wirklich bedeutungsvollen „Tiger-Momente“ produzierte. Jeder weiß auch, was das zu bedeuten hat. Denn niemand tritt einfach so professionell auf wie Tiger Woods. Der erste Tag des Sonntags kam über ein aus dem Nichts kommendes, potentielles Ende des Turniers nicht hinaus. Energie, die seinem Marsch zum Grün folgte, explodierte, als er den Fuß abließ und eine alte voller Elan gefüllte Laune auslöste. Trotz all der Trauer, die die PGA Championship aushalten muss, hat die Endrunde am Sonntag genug Drama gebracht. Seine Rückkehr, nicht nur zum Kurs, sondern zur Behauptung, wird in Dollar und anderen monetären Bewertungen gemessen. Er ist der Grund, warum auch so bekannte Menschen wie etwa Michael Phelps am Sonntag anonym herumlaufen konnte. Man konnte also auch die Fans begrüßen.